▷ De la diáspora latina en Hamburgo llega a la revista una vez más un texto de María Angélica. La Risoterapeuta que alguna vez vino de Chile escribe esta vez ¡directamente sobre la risa! Pronto se la podrá escuchar “de viva voz” presentando uno de sus trabajos en el Otoño Latinoamericano. Ojalá, tercer trimestre de 2022, Hamburgo

◁ Aus der lateinamerikanischen Diaspora in Hamburg kommt erneut ein Text von María Angélica. Die Lachtherapeutin, die einst aus Chile kam, schreibt dieses Mal direkt über das Lachen! Bald werden wir sie “viva voce” hören können, wenn sie beim Lateinamerika-Herbst eines ihrer Werke vorstellt. [hoffentlich] im dritten Quartal 2022, Hamburg. Deutsche Version von Sabeth Dapper

 

 

María Angélica Muñoz Jiménez

Terapeuta en Risoterapia emocional, payasa clínica, Coach de la Felicidad. Con muchos años de experiencia en psiquiatría infantil y de adolescentes, y en hospitales sección de niños y gerontología. Además de eventos de yoga de la risa.
Therapeutin für emotionale Lachtherapie, Klinikclown, Happiness Coach. Mit langjähriger Erfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, in Krankenhäusern in der Kinderabteilung und in der Gerontologie. Zusätzlich zu den Lachyoga-Veranstaltungen. Photo: inspiraciónmensajera

 

Por María Angélica Muñoz Jiménez


Maravillosa risa, la risa que sana. Tan mancillada la risa, hoy más que nunca perturbada. No la entiende el intelecto, piensa que la risa abunda en boca de tontos, de locos y payasos. No aprecia a esos seres sobrehumanos y menos a la risa sabia.

Das wunderbare Lachen, das heilende Lachen. Das Lachen ist so besudelt, dass es heute mehr denn je gestört wird. Der Verstand versteht es nicht, er denkt, dass das Lachen in den Mündern von Narren, Verrückten und Clowns zu finden ist. Er schätzt diese übermenschlichen Wesen nicht und noch weniger das weise Lachen.

Tan absurdo el ego se esconde en su castillo de rocas, evita la luz, incapaz de ver en el aire la alegría de colores difuminados. El cuerpo se congela en prisiones oscuras, apaga a la risa como las luciérnagas se apagan al amanecer.

So absurd, dass sich das Ich in seiner Felsenburg versteckt, das Licht meidet und nicht in der Lage ist, die Freude der verschwommenen Farben in der Luft zu sehen. Der Körper erstarrt in dunklen Gefängnissen, erlöscht das Lachen wie die Glühwürmchen in der Dämmerung.

Pensador pensante que serio te has vuelto, que importante son tus pensamientos, todo lo analizas, todo lo juzgas, sientes rabia contra aquellos que se matan de la risa. ¡Ignorantes! ̶ les gritas y ellos entre carcajadas no te escuchan.

Denkender Denker, wie ernst du geworden bist, wie wichtig deine Gedanken sind, du analysierst alles, du verurteilst alles, du fühlst Wut gegen diejenigen, die sich mit Lachen umbringen. Ignorant! ̶ du schreist sie an und sie lachen und hören dir nicht zu.

Incoherente la vida, el que más ríe está sano y el esforzado humano desahuciado. Antes de morir, al hombre su rebeldía lo hace reír y descubre en la risa un bálsamo jamás imaginado. Ahora quiere reír a todas horas y las agujas del reloj giran de forma despiadada. «Yo criticaba a los tontos» ̶ reconoce el hombre «y el más energúmeno era yo. Payasos, locos y tontos ahora sé que ustedes son héroes valerosos, incesantemente intentando mostrarme otra perspectiva de la vida. Que necio he sido con mis comisuras bajas y el ceño fruncido».

Inkohärent das Leben: Derjenige, der am meisten lacht, ist gesund und der fleißige Mensch verliert auf Dauer den Mut. Bevor der Mensch stirbt, bringt ihn seine Aufmüpfigkeit zum Lachen, und er entdeckt im Lachen einen nie geahnten Balsam. Jetzt will er die ganze Zeit lachen und die Zeiger der Uhr drehen sich unerbittlich. “Ich habe früher Narren kritisiert” ̶ gibt der Mann zu – “und der Besessenste war ich. Clowns, Verrückte und Narren, jetzt weiß ich, dass ihr mutige Helden seid, die unaufhörlich versuchen, mir eine andere Perspektive des Lebens zu zeigen. Was für ein Narr ich doch war mit meinen gesenkten Mundwinkeln und meinem finsteren Blick”.

«¡Qué bien me siento cuando rio! Si ya ni a la Muerte le tengo miedo. Le sacaré la lengua cuando la vea y la invitaré a tomarse unas cervezas conmigo y nos reiremos juntos de mí mismo, de haber vivido como un muerto y de ahora morir vivo. Nos reiremos de la sotana de la Muerte que no se la cambia en siglos y cuando estemos bien borrachos lloraremos abrazados por todos aquellos que han muerto de miedo».

“Wie gut ich mich fühle, wenn ich lache! Ich habe nicht einmal mehr Angst vor dem Tod. Ich werde ihr die Zunge herausstrecken, wenn ich sie sehe, und sie einladen, ein paar Bier mit mir zu trinken, und wir werden gemeinsam über mich lachen, darüber, dass ich als toter Mann gelebt habe und nun lebendig sterbe. Wir werden über die Soutane des Todes lachen, die seit Jahrhunderten nicht mehr gewechselt wurde, und wenn wir richtig betrunken sind, werden wir in Umarmung um all jene weinen, die aus Angst gestorben sind“.

En un circo ocurre un acto de alquimia. El pobre payaso de cuerpo maltrecho y apenas un taparrabos, hace reír a su público histérico y desolado. El amor del payaso se expande en un Universo invisible y eso la gente que con él ríe no lo sabe, mas sus incongruencias son un espejo donde todos se miran, incluso la reina de corazones y Alicia. Al payaso no le importa no ser comprendido, él vive para el momento, para la risa, para esos ojos luminosos, para un gracias silencioso que revolotea como una mariposa hermosa. Su único propósito es encender risas en un mundo que agoniza sin siquiera darse cuenta. Y los que llegaron moribundos ahora se van con energías extras, con brillo en sus semillas, con esperanza el cabello.

In einem Zirkus findet ein Akt der Alchemie statt. Der arme Clown mit dem ramponierten Körper und nur mit einem Lendenschurz bekleidet, bringt sein hysterisches und desolates Publikum zum Lachen. Die Liebe des Clowns breitet sich in einem unsichtbaren Universum aus, und die Menschen, die mit ihm lachen, wissen das nicht, aber seine Ungereimtheiten sind ein Spiegel, in dem jeder sich selbst betrachtet, sogar die Herzkönigin und Alice. Dem Clown macht es nichts aus, nicht verstanden zu werden, er lebt für den Moment, für das Lachen, für diese leuchtenden Augen, für eine stille Anmut, die wie ein schöner Schmetterling flattert. Sein einziges Ziel ist es, eine Welt zum Lachen zu bringen, die am Sterben ist, ohne es zu merken. Und diejenigen, die sterbend ankamen, gehen jetzt mit zusätzlicher Energie, mit Glanz in ihren Samen, mit Hoffnung in ihren Haaren.

La risa da vida, nutre esa parte más nuestra y escondida bajo tantas máscaras. La risa acaricia nuestro niño, ese que se quedó dormido de tanto esperar a vernos dichosos y lo despierta para que vuelva a jugar de gozo. La risa tan simple, tan llana, fluye como el torrente de un río, no vuelve atrás para lamentarse de cargas pasadas, suelta todo lo que le hace daño, todo lo innecesario, para que al final solo quede una plácida sensación de paz y libertad.

Lachen gibt Leben, nährt den Teil von uns, der unter so vielen Masken verborgen ist. Das Lachen streichelt unser Kind, das eingeschlafen ist, weil es so lange darauf gewartet hat, uns glücklich zu sehen, und weckt es auf, damit es wieder mit Freude spielen kann. Das Lachen, so einfach, so schlicht, fließt wie ein Fluss, es geht nicht zurück, um vergangene Lasten zu beklagen, es lässt alles los, was schmerzt, alles, was unnötig ist, so dass am Ende nur ein ruhiges Gefühl von Frieden und Freiheit bleibt.

Qué bella es la risa, individual y en grupo, el primer paso es aprender a reírnos de nosotros mismos, de nuestra seriedad muy grave, de nuestras “mayúsculas, esdrújulas y brújulas, de los laberintos, caballos pintos y relinchos”. Nos podemos reír de tantas cosas, pero lo más importante es cuando nuestro corazón ríe y esa risa es serena como un ocaso frente al mar en verano.

Wie schön ist das Lachen, individuell und in der Gruppe. Der erste Schritt besteht darin, dass wir lernen, über uns selbst zu lachen, über unsere Ernsthaftigkeit, über unsere “Großbuchstaben, Spindeln und Zirkel, über Labyrinthe, bemalte Pferde und Wiehern”. Wir können über so viele Dinge lachen, aber das Wichtigste ist, wenn unser Herz lacht, und dieses Lachen ist so heiter wie ein Sonnenuntergang am Meer im Sommer.

Atrévete a reír porque la risa te hace bien, te da nuevas ideas, te alarga la vida y rescata tu esencia, lo más preciado que posees y por lo único que vale la pena vivir…

Trau dir zu lachen, denn Lachen tut dir gut, es bringt dich auf neue Ideen, verlängert dein Leben und rettet deine Essenz, das Kostbarste, was du besitzst und das Einzige, wofür es sich zu leben lohnt.

*
María Angélica en internet: https://www.inspiracionmensajera.com/
*

Artículos Similares | Ähnliche Artikel

Compartir | Teilen

About Author

(10) Comentario | Kommentar

  1. Schöne und tiefsinnige Gedanken über dem Lachen..Bringt einem zum Nachdenken wie wichtig ein Lächeln ist *** Hermosas y profundas reflexiones sobre la risa… Te hace pensar en lo importante que es una sonrisa.

  2. Magnífico análisis emotional sobre la risa en sus diferentes facetas de la vida. Su forma de expresión literaria son propias, pues están fundadas a base de su estudio y sus experiencias obtenidas en su trabajo y que han tenido resultado curativo en niños y jóvenes con problemas psicológicos y psicosomáticos. También es una lectura para todos, pues nos hace reflexionar cuánto valor para el alma tiene la risa. Seguramente todos los sabemos, pero no lo practicamos… María Angélica, gracias por recordarnos que la risa es muy importante para expresar emociones, y que debemos reírnos para sanar heridas del pasado, liberarnos de nuestros miedos y sentirnos libres, felices viviendo el aquí y ahora. Patricia *** Eine großartige emotionale Analyse des Lachens in seinen verschiedenen Facetten des Lebens. Ihre literarischen Äußerungen sind ihre eigenen, da sie auf ihren Studien und Erfahrungen beruhen, die sie in ihrer Arbeit gesammelt hat und die bei Kindern und Jugendlichen mit psychologischen und psychosomatischen Problemen heilende Wirkung gezeigt haben. Es ist auch eine Lektüre für alle, weil sie uns zum Nachdenken darüber bringt, wie wertvoll das Lachen für die Seele ist. Maria Angelica, danke, dass du uns daran erinnerst, dass Lachen sehr wichtig ist, um Gefühle auszudrücken, und dass wir lachen müssen, um Wunden aus der Vergangenheit zu heilen, uns von unseren Ängsten zu befreien und uns frei und glücklich zu fühlen, im Hier und Jetzt zu leben. Patricia

  3. Para M.Angélica la risa es una filosofía de vida y una forma positiva de enfrentarse a ella. El artículo me parece muy bien escrito y con un contenido muy pedagógico Gracias M Angélica, quiero más de estos *** Für M. Angelica ist das Lachen eine Lebensphilosophie und eine positive Art, dem Leben zu begegnen. Ich finde den Artikel sehr gut geschrieben und mit einem sehr pädagogischen Inhalt. Danke, M. Angelica, ich will mehr davon.

  4. Gracias María Angélica por este compartir! Nos recuerda la importancia de la risa y el disfrute de la vida. Un placer conocerte y saludarte desde la Patagonia Argentina. Que tu pluma siga llevando mensajes de inspiración siempre!! Cariños, Patricia Pirola @patripirola *** Vielen Dank, Maria Angelica, für diesen Beitrag! Es erinnert uns daran, wie wichtig das Lachen und die Freude am Leben sind. Ich freue mich, dich kennenzulernen und grüße dich aus Patagonien, Argentinien. Möge deine Feder weiterhin inspirierende Botschaften übermitteln! Liebe Grüße, Patricia Pirola @patripirola

  5. Sicher, das Lachen ist lebensnotwendig, für dich selbst und für deine Mitmenschen. Zu meinem 70. Geburtstag erhielt ich von meiner Familie denbemerkenswerten Spruch: Lebe nie ohne zu lachen, denn es gibt Menschen, die von deinem Lachen leben! Ich muss hinzufügen,man selbst natürlich auch! Lasst es zu einer Art positiver Pandemie werden und viele Probleme werden lösbar!!! Danke, Maria – Angelica für deine zauberhaften Worte Margot *** Claro, la risa es vital, para uno mismo y para los demás. Para mi 70º cumpleaños, mi familia me regaló el notable refrán: “¡Nunca vivas sin reír, porque hay gente que vive de tu risa! Debo añadir que, por supuesto, ¡tú también! ¡¡¡¡Que se convierta en una especie de pandemia positiva y muchos problemas se podrán resolver!!!! Gracias, María – Angélica por tus encantadoras palabras. Margot

  6. si hay algo que admiro en Maria Angelica es su espiritu lleno de luz e innovacion , personas como ella nos traen un ejemplo para que podamos superar los obstáculos de la. vida con mas soberanidad y confianza , siempre hay algo por lo cual gozar y disfrutar …aunque nos llueva en el alma las flores del jardin siguen teniendo el perfume del amor y la felicidad .. gracias querida amiga que has logrado en este pais tan terco traer un poquito del pensamiento positivo de latino america y le deseo que sigas triunfando …te lo mereeces *** wenn es etwas gibt, das ich an Maria Angelica bewundere, dann ist es ihr Geist voller Licht und Innovation, Menschen wie sie geben uns ein Beispiel dafür, dass wir die Hindernisse des Lebens mit mehr Souveränität und Zuversicht überwinden können, es gibt immer etwas zu genießen und sich zu freuen … selbst wenn es in unsere Seelen regnet, haben die Blumen des Gartens immer noch den Duft der Liebe und des Glücks … ich danke dir, liebe Freundin, dass du es geschafft hast, in diesem sturen Land ein wenig positives Denken aus Lateinamerika zu bringen, und ich wünsche dir, dass du weiterhin Erfolg hast … du hast es verdient.

  7. Wir lachen eindeutig zu wenig. Nachrichten, die Freude enthalten, haben kaum Publikationswert, nur Leid und Angst, Gewalt und Ähnliches verkaufen sich online oder in Zeitschriften. Um so mehr muss man ein Gegengewicht setzen, was Maria Angelica so eloquent macht. *** Está claro que nos reímos muy poco. Las noticias que contienen alegría apenas tienen valor de publicación, sólo el sufrimiento y el miedo, la violencia y similares se venden en Internet o en las revistas. Razón de más para contrarrestar lo que María Angélica hace tan elocuentemente.

  8. Interesantísimo como siempre querida María Angélica. Me alegra y da gusto leer tus textos y poder reír contigo. Gracias por enseñarnos hacerlo. Mucho éxito y a seguir riendo. Un gran abrazo Josefa *** Wie immer sehr interessant, liebe Maria Angelica. Es macht mich glücklich, deine Texte zu lesen und mit Ihnen lachen zu können. Vielen Dank dafür, dass du uns das beigebracht hast. Viel Erfolg und immer schön lachen. Eine große Umarmung Josefa

  9. Excelente reflexión de la autora. La risa, tan necesaria en estos tiempos. Gracias a la revista ojalá por ofrecer estas lecturas. *** Ausgezeichnete Überlegungen der Autorin. Lachen, so notwendig in diesen Zeiten. Wir danken der Zeitschrift ojalá für die Bereitstellung dieser Lektüren.

  10. Deseo sinceramente agradecer a todas las personas que se han tomado un instante de sus vidas para leer este artículo y también a aquellos que han hecho un comentario sobre “La Risa”. Agradecida de la revista Ojalá por abrir estos espacios de comunicación y difusión y muy importantedestacaren dos idiomas castellano y alemán. En un solo planeta vivimos muchos seres, compartimos un espacio común y lo más bello que podemos hacer es embellecer este MOMENTO que estamos aquí, con este cuerpo, con esta mente y en lugar de pelearnos constantemente podemos usar la risa verdadera, la risa sanadora para vivir una mejor vida. Infinitas gracias por sus comentarios, todos queremos lo mismo. **** Ich möchte mich bei allen bedanken, die sich einen Moment Zeit genommen haben, um diesen Artikel zu lesen, und auch bei denen, die Kommentare zu “La Risa” abgegeben haben. Ich bin der Zeitschrift Ojalá dankbar, dass sie diese Kommunikations- und Verbreitungsräume eröffnet hat, und es ist sehr wichtig, dass sie in zwei Sprachen, Spanisch und Deutsch, erscheint. Auf einem einzigen Planeten leben viele Wesen, wir teilen einen gemeinsamen Raum, und das Schönste, was wir tun können, ist, diesen MOMENT zu verschönern, in dem wir hier sind, mit diesem Körper, mit diesem Geist, und anstatt ständig zu kämpfen, können wir das wahre Lachen, das heilende Lachen nutzen, um ein besseres Leben zu führen. Vielen Dank für Ihre Kommentare, wir wollen alle das Gleiche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

das war leider nicht korrekt